Deutscher Hochflug Club


Direkt zum Seiteninhalt

JHV 2017

Presseberichte


Bericht zur JHV am 10.06.17 in Unteraltertheim

Im Jahr 2017 hatte die Gruppe Süd im DHC zur JHV in die Räume des KTZV-Unteraltertheim am 10.06.17 eingeladen. Im Hof des Heimes waren Käfige zur Unterbringung der mitgebrachten Tauben aufgestellt, wo die Rassen Wiener, Cumulet und Orient Roller gezeigt wurden.
Morgens fand in den Räumen der örtlichen Feuerwehr die Vorstandssitzung statt. Die schon angereisten Züchtern fachsimpelten vor den Käfigen. Dann hat Frau Renate Schreiber mit ihren Helferinnen und Helfern für uns ein köstliches Mittagessen hergerichtet und uns verköstigt.
Die eigentliche JHV fand im Versammlungsraum des KTZV-Heimes statt. Nach der JHV, die ruhig und sachlich verlief, fand noch eine Gruppen-JHV-Süd statt, in deren Verlauf Spfrd. Schreiber nach langen Jahren den Vorsitz an Spfrd. Thomas Rothbauer übergab. Als wichtige Ergebnisse der JHV kann man mitteilen, dass der alte Vorstand insgesamt wiedergewählt wurde, außer daß der neue Rollerwart Arno Hemmerling und der neue 2. Schriftführer Thomas Rothbauer sind, wobei letzterer auch als neuer GL-Süd fungiert. Wir danken dem alten Rollerwart Stefan Hartmann sowie dem alten GL-Süd, Erhard Schreiber, für die geleistete Arbeit im DHC!
Es wurden mehrere Anträge an die Versammlung der flugsporttreibenden Vereine durch die JHV abgestimmt und auf den Weg gebracht. Die Spfrde B. Vidanovic und E. Smajlovic werden als Delegierte diese Versammlung besuchen und der Flugkoordinator Martin Prebeck wird die Anträge bei der Versammlung vortragen. Spfrd. E. Schreiber wurde in der JHV die Goldene DHC-Nadel für seine jahrelange Arbeit für den DHC und das Ausrichten von fünf JHV`s seit 1982 verliehen. Zahlreiche Preise und Urkunden wurden während der Siegerehrung vergeben, auch Preise des VDT-Fluges wurden ausgehändigt.
Abends wurde noch nach dem Abendessen gefachsimpelt und gegen 22 Uhr suchten wir unsere Hotels auf.
Am nächsten Morgen besuchten wir Spfrdin. Renate Schreiber und Spfrd. Erhard Schreiber und konnten junge Danziger Hochflieger und junge Persische Hochflieger in der Luft begutachten. Leider kam es nicht zu Punkteflügen, aber man konnte die Qualität der Hochflieger bewundern. Hier gab es dann noch ein zweites Frühstück und gestärkt machten sich die Züchter aus dem Münsterland, aus dem Elsaß, aus dem Saarland und Hamburg gegen Mittag wieder nach Hause.
Wir danken recht herzlich der Familie Schreiber, den Helfern des KTZV und der Gruppe Süd für diese sehr schöne Tagung. Es gab keinen Stress, keine unnötigen Diskussionen, man blieb sachlich und es konnte alles geregelt werden. Vereinsversammlungen müssen nun mal abgehalten werden, um alles am Laufen zu halten. Es wäre nur schön, wenn doch mehr in der unmittelbaren Nähe wohnende Mitglieder solche JHV`s besuchen würden.

W. Hartmann. 1. Vors. DHC

Homepage | Termine | Presseberichte | Gruppen | Betreute Rassen | Meisterschaft im DHC | Flugsport im VDT | Meisterschaft im VDT | Links | Downloadbereich | Taube zugeflogen? | Impressum/Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü