Deutscher Hochflug Club


Direkt zum Seiteninhalt

Koordinator

Flugsport im VDT

Koordinator für Flugsport im VDT e.V.

Liebe Flugtaubenfreunde

Auf der JHV des VDT im November 2016 bin ich zum neuen Koordinator für die flugsporttreibenden Vereine des VDT berufen worden. Jenen, die regelmäßig die JHV`s des DHC besuchen, bin ich als 2.Vorsitzender oder auch als Erzüchter der Bayerischen Hochflieger bekannt.
Als Koordinator bin ich auf die Aktivitäten der flugsporttreibenden Vereine und insbesondere der aktiven Teilnehmer an der VDT-Flugmeisterschaft angewiesen. Natürlich werde ich zukünftig mit eurer Hilfe ein paar neue Akzente setzen müssen, um das Fluggeschehen zeitgemäß weiter zu entwickeln.
So sind z.B. neue VDT- Richterausweise nicht mehr erhältlich, die „Alten“ können selbstverständlich bis zu ihrem Ablauf genutzt werden. Stattdessen gibt es zukünftig eine laufend aktualisierte Online-VDT-Flugrichterliste, die auf der Homepage des VDT veröffentlicht wird, diese wird nach Postleitzahlen geordnet.
Ich bitte alle aktuellen und neuen VDT-Richter ihr Einverständnis zur Veröffentlichung zu geben (am besten per Email). Damit machen wir es vereinsübergreifend potentiellen Interessenten leichter, einen kompetenten Ansprechpartner in ihrer Region zu finden. Zusätzlich stellen wir uns der Öffentlichkeit werbewirksam als starke Gemeinschaft dar.
Wir Flugtaubenzüchter pflegen ein viele Jahrhunderte altes Kulturerbe, dementsprechend selbstbewusst sollten wir unseren Sport zeitgemäß und öffentlichkeitswirksam präsentieren. Auf diesem Weg sollte es uns möglich sein, weitere Flugtaubenfreunde zu gewinnen und den Flugtaubensport in die Zukunft zu tragen.

Besonderer Dank gilt Johannes Reiberg für seine fast zwei Jahrzehnte bestens geführte Tätigkeit als Koordinator, dem Wegbereiter des Flugtaubensportes im VDT, der unsere Sache der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat. Seine stets zuvorkommende höfliche Art in Verbindung mit dem konsequenten Einsatz für unseren Sport prägten das Vereinsleben des Fluggeschehens (u. a. auch als langjähriger Vorsitzender des DHC) deutschlandweit. Seine Art auf Menschen zuzugehen machten ihn nicht nur selbst allseits beliebt, sondern dienten letztlich immer auch dem Flugsport.
Weiterhin gilt mein Dank Peter Ehrens für die Kontoführung über all die Jahre. Beide stehen uns auch in Zukunft als VDT-Flugrichter zur Verfügung.

Letztlich hoffe ich auf eine rege Teilnahme an den zukünftigen VDT Meisterschaften.
Auch „kleine“ Protokolle und solche seltener Rassen sollten eingereicht werden, selbst wenn keine Aussicht besteht, damit einen Titel zu erringen.
Wir machen dadurch nicht nur Werbung für die Teilnehmer, sondern beweisen dadurch der Öffentlichkeit auf einer größeren Plattform die Flugfähigkeit unserer Taubenrassen - trotz nicht immer einfacher Bedingungen.

Mein besonderer Dank gilt auch allen ehrenamtlichen Richtern, welche ihre Freizeit in den Dienst der Sache stellen und so den jeweiligen Teilnehmern ihre Teilnahme erst ermöglichen.

gez. Martin Prebeck, Koordinator

Im Bild (v.l.n.r.) Wolfgang Hartmann, 1. Vorsitzender des DHC, Johannes Reiberg, Ehrenvorsitzender des DHC und bisheriger Koordinator für Flugsport im VDT, Martin Prebeck, 2. Vorsitzender DHC, Erzüchter der Bayerischen Hochflieger und neuer Koordinator für Flugsport im VDT.


Bitte sendet zukünftig Protokolle für die VDT-Meisterschaft an:

Martin Prebeck
Michael-Fischer-Platz 7
94469 Deggendorf

Email: martinprebeck@t-online.de

Die Startgebühr in Höhe von 7,50 € pro Rasse (bis zu 3 Protokolle, wie gehabt)
überweist Ihr bitte auf das Konto:

Martin Prebeck
IBAN: DE32 5001 0517 5560 2416 70
BIC: INGDDEFFXXX

Bei der ING-DiBa AG Frankfurt

Keinen Verwendungszweck angeben / leer lassen, außer für den Fall, dass
der Zahler nicht der Teilnehmer ist, dann als Verwendungszweck den Namen des Teilnehmers angeben.


Homepage | Termine | Presseberichte | Gruppen | Betreute Rassen | Meisterschaft im DHC | Flugsport im VDT | Meisterschaft im VDT | Links | Downloadbereich | Taube zugeflogen? | Impressum/Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü